Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF10

Klassifizierung: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Hersteller: MAN

Modell: TGM 13.290 4×4

Auf-/Ausbauhersteller: EMPL  Austria

Baujahr: 2013

Erstzulassung: 2013

Indienststellung: 2013

Feuerwehr Bühlertal – HLF10

Beschreibung

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10

Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4×4 BL FW

Aufbau: EMPL Fahrzeugwerk GmbH Austria

Technische Daten:

  • Motor: Dieselmotor MAN D0836, 6-Zylinder-Reihenmotor
    (Common-Rail)
  • Antrieb: 4×4
  • Getriebe: Automatisiertes Schalgetriebe (12 Gänge)
  • Länge / Breite / Höhe: 7.400 / 2.500 / 3.300 mm
  • Besatzung: 1/8
  • Leistung: 213 kW / 290 PS
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 12.000 kg

Feuerlöschkreiselpumpe:

  • Typ: FPN 10-3000
  • Hersteller: PF Pumpen und Feuerlöschtechnik GmbH / EMPL Fahrzeugwerk GmbH Austria
  • Förderleistung: 3.000 l/min bei 10 bar
  • Schaumzumischung: CTD Caméléon

Löschmittel:

  • Wasser: 1.000 l
  • Schaummittel: 120 l

Funkrufname: Florian Bühlertal 43

Feuerwehr Bühlertal – Beladung HLF10
Feuerwehr Bühlertal – Beladung HLF10
Feuerwehr Bühlertal – Beladung HLF10