Einsatz 133: Flugunfall

Datum und Uhrzeit: 01.08.2019 um 16:23 Uhr

Dauer: 4,0 Stunden

Ort: Loffenau, Teufelsmühle

Fahrzeuge: KdoW, GW-Höhenrettung, GW-T

Weitere Kräfte: FW Loffenau, FW Gernsbach, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei

Der dritte Einsatz an diesem Tag führte die Einsatzkräfte nach Loffenau.
Aufgrund eines Unfalls mit zwei Gleitschirmfliegern wurde die SRHT-Gruppe Mittelbaden mit Höhenrettern aus Bühlertal alarmiert.
Einer der Piloten konnte sich mit leichten Verletzungen selbständig aus geringer Höhe von einem Baum retten.
Die zweite Gleitschirmfliegerin blieb in einem Baum in ca. 35 m Höhe hängen.
Da eine Rettung mittels Drehleiter der FW Gernsbach nicht möglich war, wurde die verletzte Pilotin durch zwei Baumkletterer der Höhenrettungseinheit über einen Flaschenzug gerettet und zur medizinischen Versorgung dem Rettungsdienst übergeben.

Weitere Informationen:
Pressebericht vom 01.08.2019 in den Badischen Neuesten Nachrichten

Das könnte Dich auch interessieren …